"Berliner Silber" für Iguado

Berliner Jungwein Trophy 2011

Bei der Sonderverkostung, der sogenannten Jungwein Trophy 2011, wurde unser Iguado Cabernet Sauvignon Merlot, Jahrgang 2010, mit dem "Berliner Silber" prämiert. Zu dem Wettbewerb wurden einzelne Chargen des Jahrgangs 2010, und nicht der gesamte Jahrgang, angestellt. Insgesamt wurden 1.320 Weine aus 22 Ländern des Jahrganges 2010/2011 angestellt. Diese Weine wurden von 72 Juroren aus verschiedenen Ländern verkostet und bewertet.
www.dwm.de

IGUADO – Der Geschmack der neuen Welt

Edel und modern im Geschmack – traditionell im Design

Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie mit Iguado den Geschmack der „Neuen Welt”. Seinen Namen verdankt der Iguado einem Wahrzeichen Mexikos, dem grünen Leguan („Iquana”). Vor tausenden von Jahren von den Göttern als „Wächter der Erde" ernannt – so überliefert es zumindest eine alte Maya-Legende – beschützt der Leguan nun den Nektar der Götter und ist Blickfang auf jedem Iguado-Etikett.

Das Älteste Weinbaugebiet in Südamerika

Jahrhunderte altes Wissen

Jeder kennt Mexiko als Ursprungsland des Mais, der Avocado und des Kakaos. Doch wussten Sie auch, dass in Mexiko der erste Wein auf dem amerikanischen Kontinent angebaut wurde?

Die auf der gleichnamigen Halbinsel zwischen Pazifik und Golf von Kalifornien liegende Region Baja California ist das bedeutendste Weinanbaugebiet Mexikos. Ende des 18. Jahrhunderts führten Franziskanermönche von dort aus den Weinbau im heutigen Kalifornien ein. In dem mediterranen bis trockenen Klima gedeihen Weine von internationalem Niveau.

KULINARISCHES SPIEGELBILD

DEFTIG UND EXOTISCH

Mexikanische Küche bietet mehr als Tacos, Tortillas und scharfe Saucen. Jede Region des Landes zwischen Pazifik und Atlantik besitzt ihre eigenen Spezialitäten, eben ein kulinarisches Spiegelbild der Landesgeschichte und Topographie.